Aussichtsturm am Burgberg

Horský vrchol, Rozhledna, Vyhlídka

Popis

An der Grenze zum Burgenland am 545 Meter hohen Burgberg befindet sich der Schwarzbacher Aussichtsturm. Mit einer Höhe von 25,7 Metern bietet sich von hier aus ein herrlicher Ausblick Richtung Ungarn, übers Burgenland den Geschriebenen Stein (höchste Erhebung Burgenlands) und die Bucklige Welt. Weiter reicht die Sicht bis auf den Hochwechsel, Rax und Schneeberg.

Lage: Wiener Alpen in Niederösterreich, Rosaliengebirge, Gemeinde Schwarzenbach

Eine Besonderheit am Burgberg ist eine der größten keltischen Wallanlagen Österreichs die hier liegt. Die Gegend um die Marktgemeinde Schwarzenbach lädt ein auf den Spuren der Kelten zu wandern. Seit den 90er Jahren werden archäologische Arbeiten betrieben, die neue Erkenntnisse über das Leben in vorchristlicher Zeit am Burgberg liefern.

Am westlichen Abhang des Burgberges befindet sich der kleine Schwarzenbacher Wallfahrtsort Maria Bründl mit der Bründlkapelle.

Wanderung auf den Aussichtsturm am Burgberg

Der familienfreundliche Keltenrundwanderweg Schwarzenbach führt über knapp drei Kilometer gemütlich an spannenden Wegpunkten vorbei, wie der Bründlkapelle weiter zum Keltenfestplatz. Gegen Ende der Runde kommen die Wanderer am Aussichtsturm vorbei, dieser bietet bei gutem Wetter einen weiten Blick über Schwarzenbach. Dauer ca. 45 Minuten.

Tipp in der Umgebung
Im Archäologischen Freilichtmuseum Schwarzenbach wird den Besuchern das Leben der keltischen Bevölkerung näher gebracht. Das Museum wurde zur Dauereinrichtung ausgebaut, Teile der keltischen Stadt wurden wieder aufgebaut.

Turmcafé

Im unteren Bereich des Aussichtsturm wurde ein Café mit großzügiger, überschatteter Terrasse errichtet. Hier werden überwiegend Produkte von Direktvermarktern aus Schwarzenbach und der näheren Umgebung verarbeitet.

Místo a příjezd