Rundweg: Bahnerlebnisweg und Lunzer Hausberg

Pěší túra z Wanderstartplatz Amonhaus

Celá obrazovka
Výškový profil

14,27 km Délka

Údaje o trase
  • Obtížnost: středně těžká
  • Trasa: 14,27 km
  • Výstup: 388 Hm
  • Sestup: 388 Hm
  • Délka: 4:30 h
  • Nejnižší bod: 590 m
  • Nejvyšší bod: 1.004 m
Vlastnosti
  • okružní trasa
  • možnost občerstvení
  • vhodné pro rodiny s dětmi
  • botanické zajímavosti

Detaily pro: Rundweg: Bahnerlebnisweg und Lunzer Hausberg

Krátký popis

Diese abwechslungsreiche Wanderung entlang der historischen Bahntrasse der Bergstrecke der Ybbstalbahn bietet kurzweilige Einblicke in die hiesige Industriekultur und entführt Sie gleichzeitig in eine teilweise unberührte Naturlandschaft.

Popis

Diese abwechslungsreiche Wanderung entlang der historischen Bahntrasse der Bergstrecke der Ybbstalbahn bietet kurzweilige Einblicke in die hiesige Industriekultur und entführt Sie gleichzeitig in eine teilweise unberührte Naturlandschaft. Am schmalen Pfad geht es genussvoll weiter, felsige Einschnitte umgehend, hinauf bis nach Pfaffenschlag. Vorbei am ehemaligen Bauernhof Salchen wandern Sie auf einem lauschigen Wald- und Wiesenweg den Lunzer Hausberg (1.004m) entlang und werden immer wieder durch den sagenhaften Fernblick in die umliegende Bergwelt überrascht. Es erfolgt der Abstieg auf einer Forststraße bis zur gekennzeichneten Abzweigung zum Lunzbergkreuz (750m), dem Höhepunkt dieser Wanderung. Hier werden Sie mit einem herrlichen Ausblick auf den Lunzer Ortskern belohnt. Gemütlichen Schrittes geht es bergab zurück ins Dorf.

Unser Tipp: Genug zum Trinken mitnehmen!

Výchozí bod trasy

Wanderstartplatz Amonhaus

Cílový bod trasy

Lunzer Ortskern

Popis trasy Rundweg: Bahnerlebnisweg und Lunzer Hausberg

Wegekennzeichen 06 und 11

Příjezd

Mit dem Auto – von Linz, Salzburg, München oder Wien über die A1 bis Ausfahrt Ybbs an der Donau – weiter über die B25 nach Lunz am See

Parkování

direkt hinter dem Vereinshaus beim Amonhaus

Mit der Bahn nach Scheibbs oder Waidhofen an der Ybbs und von dort weiter mit dem Bus nach Lunz am See zum Amonhaus

Další informace/odkazy

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Mostviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 08.07.2020

Tourismusbüro Lunz am See
Amonstraße 16, 3293 Lunz am See
T +43 7486 8081 15
E info@lunz.gv.at
www.lunz.at
www.ybbstaler-alpen.at

Výstroj

Festes Schuhwerk, genug zu trinken.

Bezpečnostní informace

Auf der Bahntrasse auf den zeitweise verkehrenden "Ötscherland-Express" achten!

Další prohlídky kolem výchozího bodu